Trockentauch-Spezialisten

 Keinen Bock zum Frieren?

Warmduscher und solche die es werden wollen, werden

In dem Kurs werden deine Kenntnisse über Trockentauchanzüge erweitert. In einer Theorielektion von ca. 3 Std. lernst du, wann sie verwendet werden, welche Typen es gibt, welches Zubehör verfügbar ist, wie sie gepflegt werden und wie kleinere Reparaturen ausgeführt werden.

Im Pool gibt’s dann die erste praktische Erfahrung mit einem Trockentauchanzug. Du lernst einen TTA mit Hilfe deines Buddies anzuziehen, dich korrekt auszubleien, mit dem TTA zu schweben und neutrale Tarierung aufrecht zu erhalten, den Inflatorschlauch an- und abzukoppeln, korrekt aufzutauchen und an der Oberfläche den Bleigurt und das Jacket an- und abzulegen

In den zwei Freigewässertauchgängen werden folgende Fertigkeiten durchgeführt:

# mit Hilfe eines Buddies einen TTA an- und ausziehen
# überschüssige Luft aus dem Anzug entfernen
# die Bleimenge an der Oberfläche anpassen
# einen kontrollierten Abstieg ohne “Squeeze” durchführen
# Neutrale Tarierung demonstrieren
# unter Wasser Inflatorschlauch des TTA’s ab- und ankoppeln.
# einen Aufstieg mit Sicherheitsstop durchführen
# an der Oberfläche den Bleigurt und das Jacket an- und ablegen

In dem Kurs werden die Trockies gestellt!
In der Schule können Trockies auch ausgeliehen werden!

Comments are closed.